Willkommen bei Composites Germany!

Die vier starken Organisationen der deutschen Faserverbund-Industrie wollen mit der Wirtschaftsvereinigung Composites Germany die deutsche Composites-Industrie und -Forschung stärken, gemeinsame Positionen bestimmen und übergreifende Interessen wahrnehmen.

AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V., Carbon Composites e. V. (CCeV), CFK-Valley (CFK-Valley) und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien bündeln hier ihre Kräfte, um die Zukunftsthemen Hochleistungs-Composites und automatisierte Produktionstechniken in und für Deutschland voranzubringen.

FACTS & FIGURES


********************************************************************

Der 3rd International Composites Congress in Stuttgart (18./19. September 2017) steht vor der Tür 

Hier finden Sie alle aktuellen informationen und Dokumente!

********************************************************************

>> Positionen der Wirtschaftsvereinigung „Composites Germany“ zum industriepolitischen Leichtbau-Dialog - zum Positionspapier

********************************************************************

NORMUNGSPORTAL COMPOSITES

Bild1Ein aktueller Arbeitsschwerpunkt von Composites Germany ist das Thema Normung und Standardisierung. Hier führt die konzertierte Zusammenarbeit der Composites Germany-Mitgliedsorganisationen zu mehr Durchsetzungskraft, um die Interessen unserer Industrie durchsetzen zu können. Um die Transparenz der für Composites relevanten Normen und Standards zu erhöhen, hat Composites Germany DIN mit der Erstellung eines „Normungsportals" beauftragt. In Zusammenarbeit mit DIN wird hier aufgezeigt, welche nationalen, europäischen und internationalen Normen und Standards für faserverstärkte Kunststoffe veröffentlicht oder in Bearbeitung sind. Diese im Composites-Markt einzigartige neue Darstellung unterstützt so die weitere Normungsarbeit von Composites Germany. Dieses finden Sie ab sofort hier: Normungsportal Composites